MENU
Weisheitszähne Dres. Wolff Ansbach

Ihre Fachleute für:
Weisheitszähne / Chirurgie

Weisheitszähne entwickeln sich erst später. Und dann liegen sie meist quer oder stehen im Weg, weil ihnen im Kiefer der Platz fehlt. Komplikationen wie Zahnverschiebungen, Zysten und Abszesse sind dann möglich. Darum kann ein Weisheitszahn Schmerzen verursachen – Zahnschmerzen bis Kopfschmerzen. Manchmal ist es gar nicht der Weisheitszahn, der weh tut, sondern der benachbarte Backenzahn.

Was Sie dagegen tun können? In einem möglichst frühen Stadium zu uns zu kommen. Zum Beispiel, wenn Sie merken, dass die Weisheitszähne drücken. Oder wenn Sie unerklärliche Zahnschmerzen haben. Wir untersuchen die Situation und finden mit unserer langjährigen chirurgischen Erfahrung die richtige Lösung für Sie. Denn wir sind Fachleute für Weisheitszähne und Chirurgie.

Unsere oralchirurgischen Leistungen: schonend, präzise und möglichst schmerzfrei

Wir bieten Ihnen verschiedene oralchirurgische Leistungen wie: Zahnimplantate, Knochenaufbau, die operative Entfernung von Weisheitszähnen, die chirurgische Kronenverlängerung oder die Geweberegeneration. Bei jeder einzelnen Maßnahme legen wir größten Wert auf Ihr Wohlbefinden: Wir gehen schonend und möglichst schmerzfrei vor. Auch damit hat unser Chriurgenteam viel Routine.

Nutzen Sie unsere Kompetenzen in den chirurgischen Disziplinen:

o  Weisheitszahn OP
o  Chirurgische Kronenverlängerung
o  Gewebe-Regeneration (GTR)

zu Ihrem persönlichen Vorteil.

Wir verfügen über die notwendigen Kompetenzen und nehmen uns gern die Zeit für Sie und Ihre Zähne.

Klug und weise?
Warum Weisheitszähne eigentlich so heißen

Die Weisheitszähne sind die hintersten Backenzähne im menschlichen Gebiss. Sie brechen erst nach dem 16. Lebensjahr durch, manchmal auch gar nicht.

Weil ihr Durchbruch erst im Erwachsenenalter erfolgt, wurden sie früher – als die Lebenserwartung noch nicht so hoch war – mit Alter und Weisheit assoziiert.

Deshalb: Weisheitszähne.

Unser Service für Ihre Weisheitszähne

  • Termine von 7 Uhr bis 20 Uhr
  • Diagnostik und Aufklärung
  • Durchführung einer Weisheitszahnbehandlung oder anderer oralchirurgischer Verfahren

Melden Sie sich frühzeitig zum Termin an – wir unterstützen Sie gerne!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf